offene & freie Stellen
Schnell Arbeit finden

Interessante aktuelle offene & freie Stellen
Jetzt bewerben! Wir haben einen Job für Sie!

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Aktuelle offene & freie Stellen schnell finden

Aktuelle offene & freie Stellen schnell finden!

Job finden leicht gemacht

Attraktive Stellenangebote! Bewerben Sie sich noch heute


Wir bieten Ihnen zahlreiche offene und freie Stellen für Ihren Einstieg oder auch Wiedereinstieg ins Berufsleben zu fairen Bedingungen und in spannenden Firmen. Wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen und sind Ihr persönliches Karrieresprungbrett für Ihren Weg zurück in die Festanstellung! Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job. Jetzt Kontakt aufnehmen.

offene & freie Stellen für Ihre Jobsuche

Aktuelle offene & freie Stellen für Ihre Jobsuche

Es gibt viele Gründe aus denen man einen neuen Job braucht und sich durch den Dschungel der Stellenanzeigen kämpfen muss. Mehr oder weniger freiwillig oder auch mehr oder weniger spontan muss eben manchmal ein neuer Job her. Eine Herausforderung ist die Suche nach einer geeigneten Stelle sicherlich allemal.

Ob man nun gekündigt wurde, gekündigt hat, nach einer Pause zurück in den Beruf will, einen neuen Beruf annehmen möchte, oder ob man gerade von der Schule abgegangen ist und nach einer Arbeit sucht,

der Stellenmarkt kennt keine Gnade und macht es den Deutschen laut Umfragen deutlich komplizierter, als es sein müsste, offene und freie Stellen zu finden.

Insbesondere die jüngeren Arbeitssuchenden zwischen 18 und 29 sind oftmals von der Flut an Angeboten erschlagen, verstehen die Stellenbeschreibung durch mangelnde Erfahrung nicht ausreichend oder sind durch mangelndes Selbstbewusstsein schon im Bewerbungsgespräch so aufgeregt, dass es mit dem neuen Job einfach nicht klappen will.

Probleme bei der Jobsuche

Die größten Probleme bei der Jobsuche

Dass die Suche nach einem Job kein Zuckerschlecken ist, hat sicherlich jeder schon mal erlebt. Doch die Gründe dafür sind weitreichend. Offene und freie Stellen werden manchmal schneller besetzt als man gucken kann und sind nach einem halben Jahr, nach Ablauf der Probezeit, dann doch wieder ausgeschrieben, weil keine passende Besetzung gefunden wurde.

Angefangen bei fehlenden Kontakten, die tatsächlich fast die Hälfte aller Befragten einer Umfrage mit etwas mehr als 1000 Beteiligten auf der Suche nach Arbeit, als wichtigsten Faktor für den Erfolg bei diesem Vorhaben

angaben, sind auch knapp über 40% der Meinung, dass die Stellenanzeigen nicht klar formuliert sind, was die Suche nach offene und freie Stellen behindert.

Wenn das Knüpfen und Pflegen von Kontakten zu Ihren Stärken gehört und Sie ein sehr kommunikativer Mensch sind, wird sich die Jobsuche sicherlich einfacher für Sie gestalten, als für eher introvertierte Menschen. Doch natürlich sagen Ihre Redegewandtheit und Ihr Bekanntenkreis nicht zwangsläufig etwas über Ihre Qualifikation im Beruf aus. Sind Stellenanzeigen so formuliert, dass dem Großteil der Bewerber nicht klar ist, welche Aufgaben Sie erwarten würden, führt das dazu, dass diese Anzeigen einfach außen vor gelassen werden und die Bewerber lieber auf eine neue Stellenanzeige warten, deren Beschreibung eindeutig zu verstehen ist, bevor sie Ihre Unterlagen abschicken.

Offene und freie Stellen bleiben auch häufig unbesetzt, weil die geforderten Formalien mit zu großem Aufwand einhergehen. Die Teilnehmer der Umfrage gaben auch zu großen Teilen an, die meisten Portale zur Stellensuche sehr unübersichtlich zu finden und sich in den meisten Stellenanzeigen nicht im Klaren darüber zu sein, was auf sie zukommen wird und welche Erwartungen im ausgeschriebenen Job von ihnen erfüllt werden müssen.

Diese Unklarheit führt oftmals dazu, dass die Stellenanzeige einfach überlesen wird und für viele potentielle Bewerber irrelevant ist. Die Unsicherheit über die Erwartungen bezieht sich allerdings nicht ausschließlich auf die Tätigkeit an sich, sondern beginnt schon viel früher: Viele Bewerber fühlen sich hinsichtlich der Bewerbungsunterlagen und welche Art von Bewerbungen sich ein Arbeitgeber erhofft zu erhalten, verunsichert. Des Weiteren sind ca. ein Drittel der Befragten einfach Unerfahren bei der Suche nach offene und freie Stellen und können nur schlecht einschätzen, welche Jobs nun tatsächlich zu ihren Kompetenzen passen und welche nicht. Weitere Hürden auf der Suche nach Arbeit stellen für ca. 30% der Befragten Selbstzweifel dar.

Die Befragten gaben an, sich nicht Selbstsicher genug in Bezug auf Ihre Präsentation in deren Bewerbungsunterlagen, beim Vorstellungsgespräch und letztendlich auch im Job selbst zu sein. Die eigene Performance scheint noch vor der Unsicherheit, welcher Bewerbungsweg der richtige ist, zu Buche zu schlagen. Heutzutage ist es schwierig den richtigen Weg der Bewerbung für offene und freie Stellen zu wählen. Schickt man noch weiterhin eine klassische Bewerbungsmappe per Post, oder gibt diese sogar, wenn möglich, persönlich ab oder sind doch Bewerbungen per E-Mail, über die Unternehmenswebsite oder sogar per Social Media eher zeitgemäß? Welche Form der Bewerbung repräsentiert mich am besten und womit fühle ich mich am sichersten? Besonders bei jüngeren Bewerbern stellt sich auch immer wieder das Problem der fehlenden Selbsteinschätzung der erfolgreichen Bewerbung in den Weg.

Für offene und freie Stellen in der Wirtschaft und Industrie ist es sehr wichtig zu wissen, worin man gut ist und auch ehrlich zugeben zu können in welchen Bereichen die eigenen Schwächen liegen, auch wenn das häufig nicht so einfach ist. Eine realistische Einschätzung des eigenen Könnens ist der Grundstein einer jeden erfolgreichen Zusammenarbeit. Die Arbeitssuchenden können ihre eigenen Interessen und Stärken schlecht einschätzen oder sind sich überhaupt nicht klar darüber, was sie eigentlich beruflich machen wollen.

Durch jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Jobsuche und dem Bewerbungsverfahren, ist die Weiss Personalmanagement GmbH durchaus mit all diesen Problemen bei der Suche nach Arbeit vertraut. Wir bieten Ihnen deshalb offene und freie Stellen in spannenden Berufen auch in Ihrer Nähe – und Sie müssen sich nicht einmal dafür bewerben, denn das übernehmen wir für Sie!

Das Drama mit den Stellenanzeigen

Das Drama mit den Stellenanzeigen

Wie bereits erwähnt sind Stellenanzeigen häufig schrecklich kompliziert formuliert und diese nahezu kryptischen Codes verwirren viele Leute auf der Suche nach einem Job mehr, als dass sie die Stelle in irgendeiner Weise attraktiv aussehen lassen würden.

Doch warum ist das so und was verbirgt sich hinter gewissen Formulierungen? Wir wollen Sie darüber aufklären und Ihnen Möglichkeiten geben, nicht auf Stellenanzeigen reinzufallen, die vielleicht gar nicht Ihren Wünschen entsprechen. Offene und freie Stellen werden häufig mit

Baukasten-Formulierungen, wie auch in Arbeitszeugnissen beschrieben. Fast jede Stellenanzeige liest sich mehr oder weniger gleich, die Adjektive variieren nur marginal von Anzeige zu Anzeige und auch die geforderten Kompetenzen sind in vielen Fällen für die unterschiedlichsten Jobs genau gleich.

Wer hier nicht zwischen den Zeilen lesen kann, ist eindeutig aufgeschmissen bei der Suche nach Arbeit. Ob das Widerkehren der immer gleichen Floskeln in Stellenanzeigen nun auf eine ältere Generation an Personalern, die das eben genau so gelernt haben, zurückzuführen ist, oder, darauf, dass Firmen vielleicht offene und freie Stellen schön zu reden versuchen, sei dahin gestellt. Fakt ist, dass die dadurch entstehende Verwirrung unter den Bewerbern, meist nur zu semi-positiven Ergebnissen führt. Und das auf beiden Seiten: die Bewerber finden keinen Job, der genau auf ihre Wünsche passt und die Firmen finden kein Personal, das genau ihren Bedürfnissen entspricht.

Deshalb bietet die Weiss Personalmanagement GmbH Ihnen eine Möglichkeit spannende Jobs zu attraktiver Vergütung zu bekommen, ohne auf verwirrende Stellenanzeigen reinzufallen. Sie bewerben sich nur ein einziges Mal und bekommen zahlreiche Jobs, in denen Sie Ihre Karrierewünsche verwirklichen und Ihre Träume leben können. Wenn Ihnen die Suche nach offene und freie Stellen auf die Nerven geht und Sie schnell wieder arbeiten wollen, haben wir die optimale Lösung für Sie. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch und lassen Sie sich von unserem großartigen Angebot überzeugen, denn bei der Vermittlung von Jobs sind wir nicht erst seit gestern wahre Profis – dafür sprechen unsere langjährigen zufriedenen Kunden.

dein schlüssel zum erfolg

Gute Wirtschaft – trotzdem kein Job?

Viele Leute auf der Suche nach Arbeit denken, dass es einfach zu wenige offene und freie Stellen auf dem Markt gibt und sie deshalb keinen Job finden. Unsere Recherchen haben allerdings ergeben, dass es seit 2015 einen rasanten Anstieg der freien Arbeitsplätze im Jahresdurchschnitt gab. Während es noch im Jahr 2007 nur ca. 423.000 Stellen zu besetzen galt, sind es heute bereits knapp 800.000 Jobs, die nach einer passenden Arbeitskraft suchen.



Die Anzahl der freien Arbeitsplätze hat sich also nahezu verdoppelt in den letzten 11 Jahren. Entsprechend sollte es doch problemlos möglich sein einen Job zu finden. Auch in Anbetracht der niedrigen Arbeitslosenquote, die im Jahre 2018 nur bei 5,3% liegt und zum direkten Vergleich noch 2007 bei 9% war, lässt darauf schließen, dass es ausreichend offene und freie Stellen gibt und diese auch besetzt werden. Natürlich korrelieren diese beiden Zahlen miteinander.

Je mehr Arbeitsplätze es zu besetzen gibt, desto geringer wird die Arbeitslosenquote ausfallen. Doch wie kann es sein, dass so viele Menschen trotz der guten wirtschaftlichen Situation keinen Job finden? Sie schreiben Bewerbungen wie verrückt, gehen auch zu Vorstellungsgesprächen, doch es scheint für Sie alles wie verhext zu sein und Sie haben einfach keinen Erfolg bei der Suche nach Arbeit? Vielleicht haben Sie einen der folgenden Fehler bei Ihrer Jobsuche gemacht, der Sie direkt ins Aus katapultiert hat und Sie haben es nicht einmal bemerkt? Es ist generell eine der schwierigsten Aufgaben überhaupt für Firmen geeignetes Personal für ihre offene und freie Stellen zu finden.

Gutes Personal zu finden war schon immer schwierig und wird auch immer schwierig sein, da die damit einhergehende Komplexität die Aufgabe der Personalsuche sehr unübersichtlich macht. Wir klären Sie auf, was besonders bei Vorstellungsgesprächen, aber auch bereits in Ihrer schriftlichen Bewerbung super ankommt und was absolute „No-Gos“ bei der Suche nach einem Job sind. Zuerst ist es der Grundstein einer jeden Bewerbung und eines jeden Gespräches, dass Sie ehrlich sind und glaubwürdig auftreten.

Haben Sie vielleicht in Ihrer Bewerbung ein bisschen geflunkert, um sich besser zu präsentieren und machen im Vorstellungsgespräch davon abweichende Angaben? Oder vielleicht konnte der potentielle Arbeitgeber durch einfache Recherche herausfinden, dass einige Ihrer Angaben nicht ganz wahr sind? Dann ist dies mit Sicherheit der Grund aus dem Sie beim letzten Vorstellungsgespräch keinen Job bekommen haben und jetzt immer noch suchen.

Offene und freie Stellen bekommt man am besten, wenn man sich ehrlich und aufrichtig verhält. Ein weiterer Faktor, der Ihnen vielleicht den Schnapp auf Ihren Traumjob vermasselt hat, könnte sein, dass Sie zu negativ sprechen oder ggf. sogar schlecht von Ihrem alten Arbeitgeber reden. Meckern, Klagen und Lästern sind unbedingt im Vorstellungsgespräch zu unterlassen, denn das kommt bei wirklich niemandem gut an. Ihr potentieller Arbeitgeber wird sich denken, dass Sie über Ihn genauso bei anderen sprechen werden, wie Sie es bei ihm über Ihren letzten Arbeitgeber taten.

Das ist also ein absolutes K.O.-Kriterium! Auch sollten Sie stets dafür Sorge tragen, dass Sie auf Vorstellungsgespräche bestens vorbereitet sind, Sie z.B. die Firmengeschichte kurz umreißen können, wissen wie die Firmenhomepage aussieht und auch über sich selbst Fragen beantworten können, ohne ins Stocken zu geraten. Offene und freie Stellen zu besetzen ist wahrlich nicht einfach, deswegen muss ihr neuer Arbeitgeber sich ein Bild von Ihren Leistungen und Qualifikationen machen können, bevor er Sie einstellt. Entsprechend sollten Sie vorab Arbeitsproben einreichen, Referenzen in Ihrer Bewerbung angeben, oder zumindest Beispiele für Ihre guten Leistungen in vorhergehenden Jobs vorbringen können. Häufig können Sie die Arbeitgeber nicht ohne konkrete Beispiele davon überzeugen, dass Sie der geeignetste Bewerber für genau diesen Job sind.

Um einen Job zu bekommen, muss man natürlich einen positiven Eindruck hinterlassen. Erscheint man seinem Chef in Spe desinteressiert oder gelangweilt, ist man ganz schnell aus den anderen Bewerbern aussortiert und erhält bei diesem Unternehmen womöglich auch nie wieder eine Chance sich neu zu bewerben. Auch geheucheltes Interesse oder gar ein überhebliches oder arrogantes Auftreten sind Punkte, die einen schnell für offene und freie Stellen, auf die man sich beworben hat, disqualifizieren.

Während Sie natürlich nicht überheblich oder eingebildet auftreten sollten, sollten Sie trotzdem selbstsicher wirken und den Eindruck vermitteln, dass Sie sich im Klaren über Ihre beruflichen Wünsche und Vorstellungen sind. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie hin wollen, wird Ihnen Ihr neuer Wunscharbeitgeber wohl eher selten eine Perspektive aufzeigen. Eine andere Sache, die Sie bei Ihren Vorstellungsgesprächen unbedingt vermeiden sollten, ist es, zu viel über Ihr Privatleben preis zu geben. Natürlich sollen Sie Ihrem neuen Arbeitgeber auch ein Bild davon vermitteln, was Sie außerhalb der Arbeit für ein Mensch sind, jedoch sinken die Chancen auf offene und freie Stellen enorm, wenn Sie zu persönlich werden.

Es ist mit Sicherheit gut über soziales und ehrenamtliches Engagement zu sprechen und Ihre Hobbies, sofern diese nicht zu ausgefallen sind, kurz zu umreißen, jedoch andere Themen, die mehr Konfliktpotenzial bergen, wie z.B. Politik, Religion oder persönliche Weltanschauungen, haben auf professioneller Ebene nichts verloren. Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihren neuen Arbeitgeber komplett gegensätzlicher Meinung. Denken Sie wirklich er wird Sie dann einstellen, auch wenn Sie vielleicht eine Meinung vertreten, die seinen Werten und Vorstellungen nicht entspricht? Bei Vorstellungsgesprächen kommt es auch auf die Sympathie und auf subjektive Empfindungen an.

Auch zu viele Infos über Ihre Familie oder gar Rückfragen zur Familie Ihres Arbeitgebers sind höchst unangemessen und vermitteln den Eindruck, dass Sie sich nicht professionell verhalten können. Wenn Sie offene und freie Stellen für Ihre Karrierechancen nutzen wollen und endlich einen neuen Job wollen, sollten Sie auch auf keinen Fall Ihrem neuen Chef suggerieren, dass Sie nur auf das Geld aus sind. Geben Sie ihm lieber das Gefühl, dass Sie sich selbst auf der Stelle verwirklichen wollen, dass Ihnen ein positives Arbeitsumfeld und ein interessanter Job viel mehr Erfüllung im Leben bringen, als es ein gutes Gehalt tut. Verkaufen Sie sich jedoch trotzdem nicht unter Wert und zeigen Sie, dass Sie gute Arbeit leisten können, für die Sie auch eine entsprechende Bezahlung verdient haben.

Ein weiterer Grund, der sich für Sie als hinderlich für die Besetzung von offene und freie Stellen sein könnte ist ein ziemlich simpler: Sie haben schlichtweg zu wenig Erfahrung im Beruf. Natürlich können Sie das nicht von heute auf morgen ändern, aber Sie können argumentativ vorgehen und anhand von Beispielen beweisen, wie schnell Sie sich neuen Aufgaben annehmen und sich an verschiedenste Situationen anpassen können. Signalisieren Sie in diesem Falle auch Unbedingt Ihre Bereitschaft, sich das nötige Wissen für den Job, wenn dies auch mit Aufwand verbunden ist, anzueignen. Last but not least ist ein auch nicht unerheblicher, obwohl sehr moderner Faktor, der für Sie auf der Suche nach offene und freie Stellen, hinderlich sein kann, Ihr ‚digitaler Fingerabdruck‘.

Heutzutage googeln Firmen ihre Angestellten und Bewerber ständig. Das gehört zum täglich Brot bevor ein Bewerber eingeladen wird. Wenn von Ihnen unvorteilhafte oder unprofessionelle Bilder im Netz existieren, oder politisch, sowie gesellschaftlich fragwürdige Meinungen von Ihnen im Internet öffentlich zugänglich sind, ist das sehr wahrscheinlich der Grund Nr. 1 aus dem Sie keinen neuen Job finden. Stellen Sie immer sicher, dass es keine oder nur wenige und wenn möglich ‚gute‘ Treffer gibt, wenn man Ihren Namen in eine Suchmaschine eingibt. Für den Arbeitgeber sind natürlich Artikel über eine Vereinsmitgliedschaft oder soziales Engagement über Ihre Mitarbeiter und Bewerber im Internet erfreulich. Freizügige Bilder oder bildliche Dokumentationen exzessiver Partys an den Wochenenden, sind ein großes Tabu für das Besetzen von offene und freie Stellen. Überlegen Sie sich deshalb immer gut, welche Informationen und Bilder Sie von sich im Internet preisgeben und welche dann doch besser nicht.

Jobsuche leicht gemacht

Jobsuche leicht gemacht

Wenn Sie einfach kein Glück bei der Suche nach Arbeit haben und so langsam wirklich die Schnauze voll davon haben, Bewerbungen zu schreiben und ständig Absagen zu kassieren, wenn Sie denn überhaupt eine Antwort erhalten, dann können wir Ihnen helfen.

Die Weiss Personalmanagement GmbH stellt Menschen jeden Alters und jeder Qualifikation ein. Wir haben viele offene und freie Stellen in den besten Unternehmen in ganz Deutschland zu vergeben. Um unsere spannenden Jobs zu besetzen, suchen wir genau Sie! Was wir Ihnen

bieten können ist ein exklusives und individuell auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Komplettpaket.

Dieses besteht aus folgenden Leistungen: Wir beraten Sie intensiv Ihre berufliche Qualifikation und mögliche Einsatzgebiete betreffend, kümmern uns um die Suche nach passenden offene und freie Stellen für Sie und wir bieten Ihnen einen soliden Arbeitsvertrag zu fairen, gesetzlich geregelten Konditionen an. Was wir dafür von Ihnen erwarten ist hohe Einsatzbereitschaft, Motivation für Ihre Arbeit und ein gewisses Maß an Flexibilität.

Um bei uns und von uns einen tollen Job zu bekommen, müssen Sie sich ausschließlich bei uns vorstellen. In einem kurzen Gespräch möchten wir Sie kennenlernen, um uns ein Bild davon machen zu können, welche Arbeit Ihnen Spaß machen könnte und wo Ihre Stärken und Schwächen sind. Anschließend gleichen wir Ihre Eignung mit unserem Pool ab und schauen, welche unserer offene und freie Stellen am besten zu Ihnen passt.

Sobald wir fündig geworden sind, teilen wir Ihnen mit, bei welcher Firma Sie ab wann und auf welchem Standort welche Position besetzen werden. Durch dieses Modell vereinfachen wir für Sie nicht ausschließlich die Jobsuche, sondern wir bieten Ihnen tolle Möglichkeiten für Ihre Karriere: Sie können durch vielfältige Einsatzgebiete Ihr Können und Ihre Fähigkeiten nicht nur unter Beweis stellen, sondern sie auch verbessern und ausbauen.

Wir öffnen Ihnen Tür und Tor zu den besten Arbeitgebern in Deutschland und fokussieren langfristig immer eine Übernahme unseres Personals durch unsere Kooperationspartner in ein Festanstellungsverhältnis. Offene und freie Stellen bei der Weiss Personalmanagement GmbH sind nicht wie bei anderen Zeitarbeitsfirmen. Wir nehmen uns genug Zeit für genaue Analysen unserer Mitarbeiterprofile, sowie der freien Arbeitsplätze in unserem Kontingent. Wir sind stets auf der Suche nach neuen Firmen zur Kooperation und nach neuen Personal, um beiden Seiten die bestmöglichen Bedingungen zur Zusammenarbeit bieten zu können.

Wir verwalten die Schnittstellen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer optimal und gewährleisten dadurch einen optimalen Ablauf. Offene und freie Stellen besetzen wir stets zügig mit dem besten Personal. Die Arbeitnehmerüberlassung bietet Ihnen als Arbeitnehmer viele Vorteile, wie z.B. das Erlangen von viel Know-How. Außerdem werden Sie Ihre Teamfähigkeit verbessern, sowie an Flexibilität gewinnen, was Ihnen nicht nur im Beruf, sondern ganz besonders auch im Privatleben von Nutzen sein kann. Durch regelmäßige Beratungsgespräche versuchen wir Ihnen auch beim Erreichen Ihrer beruflichen Ziele zu helfen und bieten Ihnen immer neue Perspektiven zur Verwirklichung Ihrer Träume an. Träume ändern sich mit der Zeit und mit der Erfahrung. Das wissen wir. Doch offene und freie Stellen aus unserem Kontingent sind stets spannend und können an Ihre individuelle Zielsetzung angepasst werden.

Wir geben unser Bestes, um Sie hinsichtlich Ihrer Arbeitszeit, des Arbeitsortes und der gewünschten Tätigkeit maximal zufrieden zu stellen und deshalb bieten wir viele flexible Möglichkeiten und Einsatzgebiete an. Die Weiss Personalmanagement GmbH sieht in Ihnen nicht nur eine Arbeitskraft, sondern den Menschen, der in Ihnen Steckt.

Wir wissen, dass auch das Privatleben, sowie Familie und Freunde und ein gewisses Maß an Erholung notwendig sind, um bei der Arbeit Alles geben zu können. Eine positive Work-Life-Balance ist für uns ein wichtiger Faktor bei der Zusammenarbeit, denn Zeitarbeit ist für uns nicht nur eine Aufgabe, sondern eine Leidenschaft. Offene und freie Stellen mit geeignetem Personal zu besetzen ist schon seit Jahren ein erfolgreiches Unterfangen der Weiss Personalmanagement GmbH und wir würden uns freuen, auch Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Bewerbung schicken

Home / Impressum / Datenschutzerklärung / Aktuell / Der JOBlog